nevisQ #innovationhilft

Ein Gesichtsschutz zur Abwehr vor infektiösen Aerosolen.

Lokale Produktion von Hilfsmitteln zur persönlichen Schutzausrüstung mit Hilfe von Rapid Prototyping.

Wir haben in Zusammenarbeit mit Ärzten verschiedener lokaler Klinken ein Open Souce Design für „Faceshields“ des 3D-Drucker Herstellers PRUSA angepasst und in verschiedenen Iterationsschritten zur Serienreife gebracht. Der Gesichtsschutz ist lokal mit einfachsten Hilfsmitteln produzierbar und kann einen essenziellen Beitrag für die Sicherheit aller nicht im Homeoffice arbeitenden Menschen (Pfleger, Ärzte aber auch Supermarktmitarbeiter, Paketboten etc.) leisten.

Wo ist #fightcorona verfügbar?

Aktuell möchten wir Pflegepersonal (Kliniken und Pflegeheime) und Ärzte (Kliniken und Arztpraxen) in unserer Region (Aachen und Umgebung) mit Hardware versorgen. Parallel sind wir bereit unsere Expertise und Erfahrung mit Akteuren in anderen Regionen teilen.

Ab wann ist #fightcorona verfügbar?

Man kann uns bei Bedarf unter fightcorona@nevisq.com eine Nachricht zukommen lassen, wir prüfen dann jeden Einzelfall und können entweder unsere Expertise zur lokalen Produzierbarkeit oder auch Halberzeugnisse zum Zusammenbau des Faceshields anbieten.

Kontakt nevisQ

Folgen Sie nevisQ

nevisQ GmbH
David Link
+49 241 927884010
link@nevisq.com
https://nevisq.com/home

Fotobearbeitung by Marion Heidorn: www.your-life.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden

© 2020 - Care for Innovation e.V.